banner.gifleerlink.gif



1. Ohmrathon

Geschrieben von admin am
Hallo ihr Lieben , der Lauf War ganz toll , Verpflegung super..., nun zur Frage , wir waren 3/4 Marathon gemeldet u.gestartet.Haben uns während des Laufes entschlossen nur den Halben zu Laufen .Haben wir Heike Fritzlar u.ich , sind 2:18 ...gelaufen , nun habt ihr 10 min aufgeschlagen?Die HM sind zwar 10min später gestartet , aber das hat mit der zeit nichts zu tun , wir sind den Halben gelaufen in2:18... , liebe Grüße K .Hesse

Guten Morgen Kerstin und Heike,
ja da ist uns ein Fehler unterlaufen. Bitte entschuldigt. Die 10 min Zeitdifferenz wurden nicht abgezogen, sind jetzt aber korrigiert.

Grüße Peter.
Geschrieben von Alexander Henschel am
Ein wunderbarer Naturlauf durch das Ohmgebirge. Die Organisation war sehr gut.

Auch der Verpflegungspunkt an der Hütte
war unterhaltsam. Laute Rockmusik hört man
nicht bei jedem Lauf.

Wir kommen gerne wieder.
Geschrieben von admin am
Großes Lob an das Orga-Team .. ihr habt das super gemacht .
Wollt allerdings fragen , ab wann man die Bilder online sehen kann und ab wann ich die Urkunde runterladen kann !???
Die Urkunde ist mir sehr wichtig , da es mein 1. Lauf war ..
Lg Maria

Hallo Maria,
die ersten Bilder sind online. Weitere werden in Kürze folgen.
Die Urkunde werden wir dir per Mail senden, auch hier bitten wir um ein wenig Geduld.

LG Peter.
Geschrieben von Frank Ertel am
Danke an das Orga-Team, vom Bierverkäufer bis zum Fahrradbegleiter.
Gute Strecke (leider der Schotter manchmal etwas behinderlich), sehr gutes Laufwetter, meine ideale Vorbereitung für den Berlin Marathon.
Bis zum nächsten Jahr und hoffe ich, ich kann meine Urkunde online herunterladen
(Platz 1 in der Altersklasse 60, :-) ).
Gruss Frank
Geschrieben von René Sieber am
Hallo Sportsfreunde vom LTV!

Ich denke, eine gelungene Premiere des 1.Ohmrathon. Die Organisation super,schön das es auch 5 Verpflegungspunkte gab. Eine anspruchsvolle, landschaftlich schöne Strecke und dazu noch klasse Wetter.
Danke an Alle die sich in der Vorbereitung und Durchführung eines solchen Laufevents eingebracht haben.
Gruß René Sieber
Geschrieben von Jürgen Trautmann am
Ein toller Lauf, den ihr auf die Beine gestellt habt.
Perfekte Streckenbeschilderung, absolut angemessene und ausreichende Verpflegung und dazu noch tolles Wetter.

Was will man mehr und für einen guten Zweck haben wir auch noch was getan.

Da können sich andere, bereits etablierte Läufe durchaus ein Beispiel nehmen!
Wir sehen uns im nächsten Jahr bestimmt wieder.

Gruß Jürgen Trautmann
Geschrieben von Tony Urbanik am
Der erste Marathon im Eichsfeld und was für eine super Organisation - Von der Streckenführung über die Ausschilderung hin zur Verpflegung - Und dann auch noch mit 2 Stimmungspunkten. Nicht nur im Start/Ziel Bereich sondern auch noch mitten im Wald wurden die Läufer durch Publikum und Musik angefeuert und motiviert. Ich komme sehr gerne wieder!!! Teilt bitte den Termin für 2018 rechtzeitig mit, damit ich mir den im Kalender ROT markieren kann ;-)

Liebe Grüße (Mara)Tony
Geschrieben von Matthias Reimann am
"Stracke" am Verpflegungspunkt - der Hammer!!!
Gibt´s eben nur im Eichsfeld!

Und sonst noch?
- anspruchsvolle und schöne Strecke
- familiäre Atmosphäre (auch, wenn Euer Aufwand einige Teilnehmer mehr verdient hätte)
- schönes Wetter
- sehr gute Organisation (mehr als genug Verpflegungspunkte, gut ausgeschildert...)
- schöne Fotos vom Lauf gibt´s nun auch noch
Was will man mehr von einer Laufveranstaltung!
Herzlichen Dank!
Komme gerne wieder, wenn´s terminlich passt.

Bis bald
Matthias
Kommentar schreiben



(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bitte klicken Sie das Bild an, um einen neuen Sicherheitscode zu laden.