banner.gifleerlink.gif



7. Worbiser Duathlon

Wir haben es wieder geschafft!

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel starteten 164 Sportlerinnen und Sportler beim 7. Worbiser Duathlon. Motivierte Teilnehmer, eine gute Organisation und ganz viele fleißige Helfer ließen diesen Duathlon wiederum zu einem Erfolg werden.

Es gab auf allen Distanzen spannende Wettkämpfe zu sehen und am Ende gab es eigentlich nur Sieger. Beim Jedermann-Duathlon konnte Susanne Salzmann und Phillip Heinz vom LTV Erfurt den vom Ortsbürgermeister des Stadtteils Worbis gestifteten Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

In diesem Jahr wurde auch gleichzeitig wieder die Thüringer-Landesmeisterschaft über die Olymische Distanz ausgetragen. Gesamtsieger im Hauptwettkampf über die lange Distanz wurden Elisabeth Onißeit vom AC Apolda und Alexander Scholze vom Triathlon Jena e.V., die damit auch Thüringen Meister in ihren Altersklassen wurden.

Wir danken ganz herzlich allen Helfern, die zum tollen Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, vor allem den Mitarbeitern der Stadt Leinefelde-Worbis, dem DRK, der Feuerwehr, der Polizei sowie allen Vereinsmitgliedern, Bekannten und Verwandten.

Und hier die Ergebnisse des 7. Worbiser Duathlon, die Resultate der Landesmeisterschaft sowie einige Bilder.